http://www.ernestro.de/index.html
Meine Erlebnisse in Ägypten

Kategorie: alle Artikel (1) | Frage und Antworten zur Reise nach Ägypten (0)

Meine Reise nach Ägypten (04.08.2016 21:09:37)

Als ich im Juli 2014 das erste Mal nach Ägypten flog,wusste ich nicht was mich erwartet.Nur aus Fernsehen und Internet habe ich mich informiert.

Dann sind wir in der Nacht in Hurghada gelandet.Es war sehr warm.Dann sind wir ins Grand Resort Hotel.Ich war da schon begeistert.Am nächsten Tag habe ich die Gegend erkundet,und dann zum Strand.Die folgende Tage waren für mich so beeindruckend,das ich beschlossen habe,wieder nach Ägypten zu kommen.( was 2 Jahre gedauert hat)Die menschen waren freundlich,alles hat gepasst.Gut,wo Licht ist ,ist auch Schatten.Mich haben die Händler genervt,die Ihre Waren verkaufen wollten,die sind mir sogar hinterher gerannt.Ich habe sie später ignoriert,ob es ein Fehler war oder nicht war mir egal.Jetzt 2 Jahre später war ich ende März in Kairo.Das war für mich ein Schock.Der Verkehr,das Gehupe,und über die Strasse gehen.Gut,das ich eine gute Freundin in Kairo hatte,die mich dann geführt hat.Es war ein Traum vor den Pyramiden von Gizeh zu stehen.Endlich ist mein erster Traum in Erfüllung gegangen.Ägyptische Museum wollte ich auch immer mal rein,da ich mich mit der Geschichte des alten Ägypten beschäftige.Ich war sehr beeindruckend von diesen Museum.Leider war ich nur 4 Tage in Kairo,und meine erste Reiseführerin mit der ich im Ägyptischen Museum war,hat gedrängelt,so das ich nicht alles im Museum sehen konnte.Dann bin ich mit meiner2.Reiseführerin Lisa Leo nach der Fayumoase gefahren.Wow,was für Wasserfälle.Einfach herrlich.dann sind wir noch ins Tal der Wale gefahren.Auch das war beeindruckend,die ganzen Dinosaurier Seklette zu sehen,auch das Museum war beeindruckend.

4 Monate später bin ich nach Marsa Alam geflogen für 7 Tage,davon waren 2Tage Luxor geplant.Das war der Hammer.Ich bin verspätet in Marsa Alam gelandet,und dann musssten wir noch etwa 40 minuten bis zum Utopia Beach

Hotel fahren.Am nächsten Tag gleich zum Strand,und mir die Unterwasserwelt mit einer Vollmaske erkundet.Ich war hin und weg von der Unterwasserwelt.Am nächsten Tag ging es schon nach Luxor.

Dort wurde ich schon von meinen Ägyptischen Freund Mohamed erwartet.Karnaktempel,Luxortempel,Hatschesput Tempel,Tal der Könige und Tal der Königinnen waren unser Programm.Mein 2. Traum ging in Erfüllung.Ach,im Luxor Museum waren wir auch.Dort lag die Mumie von Ramses II.Wow. Die Gräber von Medina haben wir auch noch besucht.Leider waren dann die 2 Tage wieder rum,und ich bin dann wieder nach Marsa Alam zurückgebracht worden.

Mein Urlaub war dann auch bald wieder rum.Der Heimflug kam.

 

  (mehr lesen...)

Kommentare ansehen
 

nPage.de-Seiten: Mein Reiseland Ägypten | Toni`s Fotografie und Cycelsport