http://www.ernestro.de/index.html
Der Botanische Garten in Assuan

Der Botanische Garten von Assuan ist eine kleine Insel, die zwischen den westlichen Nilufer der Stadt und der Elephantie Insel liegt. Er wird auch Jeziret El Nabatat (Pflanzeninsel) und Kitchener Insel genannt. Die Insel wurde nach dem General Herbert Kitchener, Oberbefehlshaber der ägyptischen Armee während der Kolonialzeit von 1892 bis 1899, genannt, weil Sie Ihm bis zu seinem Tod gehörte. Er hat ein paar Jahre auf der Insel gelebt und hat sie begrünt. Er hat Stecklinge verschiedener Pflanzen, Bäume und Blumen aus der ganzen Welt geholt und hat seine Insel zu einem Pflanzenparadies gemacht.
Um die Insel zu erreichen  muss man mit einer Felucke oder mit einem Motorboot fahren, da keine Fähre dorthin fährt. Die Insel ist auf jeden Fall einen Besuch wert und für jeden genießbar, nicht nur für Pflanzenliebhaber. Ein Ort wo eine bunte Pflanzenwelt mit der atemberaubenden unendlichen Wüste und dem wunderschönen blauen Wasser .Ein sehr schöner Garten.Dort ist Natur und Ruhe pur.

 


nPage.de-Seiten: LENR | Plöner Pioniere sterben nie !!!